Ausgezeichnet.org

Ihr Warenkorb ist noch leer!

switch to english language

Kundenstimmen

Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Kunden zum Lucky-Kitty Katzenbrunnen und die vielen schönen Fotos. Ganz lieben Dank!

(Ihren eigenen Kommentar, sehr gerne mit Bild, senden Sie bitte an kundenservice@lucky-kitty.de oder posten Sie auf unserer Facebook-Seite. Mit der Einsendung bestätigen Sie, dass Sie die Rechte an dem eingesandten Material besitzen und stimmen einer honorarfreien Nutzung durch Lucky-Kitty.de/Fountana GmbH & Co. KG, zu.)

Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen und die anderen Lucky-Kitty Produkte erfreuen seit vielen Jahren tausende zufriedene Katzenfreunde in Deutschland und der ganzen Welt.

 

Wenn Sie bei Facebook sind würden wir uns über Ihr "Gefällt mir" sehr freuen. :-)

Lucky-Kitty hat eine grosse Fangemeinde bei Facebook. Auf unserer Facebook-Seite finden Sie tausende schöne Bilder und Berichte von zufriedenen Kunden. Die Freunde von Lucky-Kitty (unten im Fenster einfach gefällt mir klicken) erhalten zudem exklusive Infos zu Sonderangeboten und Aktionen, Rabatt-Codes, wertvolle Tipps & Tricks und Neuigkeiten zu unseren Produkten. Klicken Sie jetzt unten auf das "Gefällt mir" und Sie erhalten zukünftig auch diese Infos.
 
 

 


 


Hallo an das Lucky-Kitty-Team,
 
nachfolgend eine etwas längere Anmerkung von mir an ihr Team, die sie gerne als Kundenfeedback veröffentlichen können:

Habe mich etwas längere Zeit auf den vor 4 Tagen erfolgten Einzug meiner beiden neuen Kitten (11 u. 12 Wochen) vorbereitet.
Vorbereitet in dem Sinne, dass ich meine Wohnung rechtzeitig mit diversen Katzenmöbeln und Utensilien verschönert habe....
Aufmerksam wurde ich auf ihr Haus durch jede Menge positiver Berichte in verschiedenen Foren.
 
Gekauft habe ich den Katzenbrunnen nebst Futterprobenset und dann noch den schönen Fressnapf.
Lieferung, Qualität, Verarbeitung und auch die nette Reaktion, nachdem eine Dose im Paket aufgeplatzt bei mir ankam, waren schon seeeehr überzeugend.
 
Nachdem mich insbesondere das Thema Futter sehr interessierte - möchte ja dass die beiden sich gesund ernähren können und dieses ist bei Katzen ohne Freigang ja etwas schwierig - entschied ich mich, meinen Katzen dieses hochgelobte Futter anzubieten.
Die beiden kommen aus einem Haushalt in dem aus Kostengründen (dort laufen noch einige andere Fellnasen rum), ausschließlich Trockenfutter und Discounter-Pampe verfüttert wird.
Ich war nun riesig gespannt auf die erste Fütterung. Bis dato kannten die beiden nur die Muttermilch und das ungesunde Zeugs.
Dazu kam natürlich der Umzugs-und Trennungsstress.
Abends wurde also feierlich die erste Dose (Huhn) geöffnet. Das erste was mir auffiel, war der Duft. Ich sage bewusst "Duft" und nicht Geruch, denn dieser Duft war sehr angenehm. Es duftete wie bei meinem Metzger. Lecker!
Die Konsistenz entsprach exakt den Beschreibungen auf ihren Seiten und das Vermengen ist nun wirklich keine große Aktion.
Also alles ab in den Napf.

Problemchen: Die beiden Kleinen waren erst 5 Stunden in meiner Wohnung und haben sich natürlich noch kaum was getraut.
Ich habe sie dann genommen und vor den Napf gesetzt.
Mit Allem hätte ich gerechnet aber nicht mit DER Reaktion. Sie schauten und schnüffelten nur kurz und dann fielen die beiden regelrecht über
das leckere Essen her!!! Es war eine Freude da zu zuschauen....
Nicht lange und die insgesamt 140 Gramm die ich abgewogen hatte waren fast vollständig verputzt. Satt!
Am nächsten Morgen gab es dann den Rest, und eine halbe Dose Rind. Auch hier nur Geschmatze vom Feinsten.
Die Pute wurde ebenfalls begrüßt und mittlerweile kommen die Kleinen schon von alleine an, wenn sie die Zubereitungsgeräusche hören :-)
Heute Abend wird dann erstmalig Fisch serviert. Bin gespannt.
 
Den Napf finde ebenfalls Klasse, alleine schon wegen der Wölbung und der "Saftrille". Und Platz ist genug für 2, ohne dass sie sich in die Quere kommen.
Zum Trinkbrunnen: Top-Verarbeitung, etwas "hakelig" beim Befestigen der Schläuche aber noch ok, muss ja alles fest sein.
Das Beste aber auch hier die Reaktion der Beiden: Kaum entdeckt, wurde alles genauestens untersucht.
Es wird ordentlich getrunken und vor Allem auch sehr viel gespielt. Große Unterlage drunter gelegt und damit war das Thema Wasser auf dem Laminat auch erledigt.
 
Alles in Allem kann ich nur sagen "Perfekt"!
Wir Drei werden ihnen in jedem Fall treu bleiben und auch weiterempfehlen.
 
Noch ein paar Worte für die mißtrauischen Leser: Nein, ich kannte dieses Haus vorher nicht und Nein, ich werde für diese positive Kritik nicht bezahlt.
Es ist nur so, dass ich erstmalig seit 28 Jahren wieder Katzen in meinem Haushalt aufgenommen habe und ich mehr als erfreut bin, dass es heute Firmen gibt, die sich ernsthaft mit den Ernährungsgewohnheiten und den Erfordernissen an Katzennahrung auseinander setzen und dann auch entsprechende Produkte entwickeln.
Den hohen Preis sollte man, wenn die Katzen keinen Freigang haben und man nicht barfen möchte, in jedem Fall in Kauf nehmen.
Schaut euch bitte auch mal auf anderen, einschlägigen Seiten um und studiert das Thema "billiges Katzenfutter" etwas genauer.
Ich bin sicher, dass viele Menschen dann auch etwas mehr drüber nachdenken werden, was in ein artgerechtes Katzenfutter gehört und dass man solch ein Futter nicht zum Discounterpreis erhalten kann.
Meine beiden Kleinen werden ihr Leben lang jedenfalls KEINE "tierischen Nebenerzeugnisse", keine Pflanzenabfälle, Geschmacksverstärker, Zucker, Füllstoffe etc. mehr "serviert" bekommen.
 
In diesem Sinne grüßt ein stolzer, frischgebackener Katzenpapa....
Dirk

 

Ich habe so ziemlich jeden verfügbaren Brunnen für Katzen verwendet und die meisten nach ein oder zwei Jahren in den Ruhestand geschickt. Der Keramik Trinkbrunnen ist nun seit bestimmt fünf Jahren im Einsatz und abgesehen davon, dass der den Charme einer Kloschüssel versprüht bin ich restlos begeistert. Das Gerät läuft bei mir im Dauerbetrieb Tag und Nacht. Ich verwende noch die erste Pumpe, keine Beschwerden: sie läuft und läuft und läuft, nahezu geräuschlos und zuverlässig. Da das ganze System offen ist (kein separater "Wassertank"), ist es recht Schmutz anfällig, Staub, Haare und manchmal auch Spinnen und Fliegen können sich im Wasser tummeln. Deshalb tausche ich das Wasser alle zwei Tage komplett aus. Der Reinigungsaufwand ist im Vergleich zu den zum Teil stark verwinkelten Plastikmodellen der Konkurrenz sehr gering. Die Pumpe wird von mir mindestens einmal pro Woche komplett auseinander genommen und gereinigt. Der Schlauch und die Keramikteile sind denkbar einfach sauber zu machen. Keine unzugänglichen Stellen, in denen sich Schmutz und Biofilm festsetzen können. Die Katzen suchen sich aus, wo sie trinken wollen. Meine erste Katze hat immer unten aus der Pfütze getrunken wo das das Wasser abläuft, meine jetzige Mitbewohnerin bevorzugt das Wasser "frisch" aus der sprudeligen Quelle.

Ilka R.
 



Sie haben uns mit dem Katzenfutter sehr glücklich gemacht, vielen Dank.

Lieber Kundenservice,

Wir haben nun seit fast einer Woche das neue Katzenfutter von Ihnen und unsere Katze hat sich ohne Probleme umgestellt. Sie haben uns mit dem Katzenfutter sehr glücklich gemacht, vielen Dank.

Zur Vorgeschichte möchte ich noch sagen, dass wir eine diabetische Katze haben, die Insulin bekommt.

Durch seine Diabetes hat unsere Katze häufig Heißhunger, so dass wir ihn ziemlich viel füttern sollen/müssen.

Leider ist er zudem noch sehr futtersensibel/ allergisch und reagiert auf alle klassischen Nassfuttersorten mit Durchfall und Blähungen.

Seit Oktober schlagen wir uns mit der Diabetes und dem Durchfall rum. Wobei die Insulingabe relativ gut funktioniert. Da aber viele Katzenfuttersorten mit Zucker versetzt sind, ist das eine weitere Belastung für eine diabetische Katze.

Zudem sind in vielen Sorten auch noch Getreide und ähnliche Varianten vorhanden, auf die unsere Katze auch reagiert mit Blähungen und Durchfall. Da der Durchfall zusätzlich dem Organismus belastet, haben wir unserer Katze immer immunsystemstärkende Mittel zugegeben.

Wir haben bisher kein Futter gefunden, dass unsere Katze gerne isst und ihm vom Magen/ Darm gut tut und wir haben wirklich viel ausprobiert, auch die teuersten Futtersorten vom Tierarzt.

Seit letzter Woche sind nun die Blähungen, der Durchfall und der Heißhunger besser geworden, bzw. ganz verschwunden. Die Freude war groß als endlich ein richtiges Häufchen in der Katzentoilette gefunden wurde . 

 


Sehr geehrtes Lucky-Kitty-Team, 

 

wie versprochen, gebe ich Ihnen hier nun ein Feedback über das kürzlich bestellte Katzenfutter. 

Zu allererst bin ich begeistert, von der Qualität des Katzenfutters. Der Geruch, wenn man die Dosen öffnet, die Konsistenz und den Sud finde ich ebenfalls ganz toll. Die Sorten Hühnchen, Rind, und Pute haben unsere Siam-Mix Katzen sofort angenommen. Die Sorte Fisch riecht streng und wird auch nicht gerne von unseren Rackern verzerrt und häufig verschmäht. 

In Bezug auf die Katzen muss ich sagen, dass diese sich prächtig entwickeln. Das Fell glänzt, ist weich und auch der Mundgeruch hat sich (tatsächlich) gelegt. Meine Familie und ich sind begeistert. Das Knuddeln und Schmusen ist für alle beteiligten wieder eine Wohltat :D. Darüber hinaus ist mir / uns aufgefallen, dass die Katzen eine längere Sättigung aufweisen, tatsächlich auch weniger Kot absetzen und der Geruch davon auch extrem abgenommen hat! DAS, finde ich besonders erstaunlich bzw. bewundernswert und zeigt das unsere Tiere das Futter wirklich sehr gut vertragen und verwerten. Vielen Dank für Ihre kleine aber feine Manufaktur. 

 

Also für die Zukunft werden wir definitiv Ihr Futter weiter bestellen. (...)

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Familie W.  

4 Pfoten nach oben !


Es war ein echtes Glück, dass ich durch Zufall in meinem Lieblingsforum auf den Katzenbrunnen aufmerksam geworden bin. Meine 2 Fellpopos haben den Lucky-Kitty-Katzenbrunnen sofort gut angenommen. Nach anfänglicher Skepsis siegte natürlich die Neugierde. Selbst mein Kater Leo, der vor allem Angst hat, was sich bewegt, ist ganz begeistert. Die treibende Kraft sich einen solchen Brunnen zuzulegen, war aber meine Katze Nala. Sie ist ganz verrückt nach jedem Wasserhahn, den ich betätige. Somit kommt der Brunnen gerade recht.

Noch ein paar Worte ans Team:
Der Service ist hervorragend. Nette Beratung am Telefon, vorbildliche super schnelle Lieferung (1 Tag), weltklasse Verpackung, sehr gute Verarbeitung. Wir können uns nur wiederholen: 4 Pfoten und 2 Daumen nach oben!
Liebe Grüsse aus dem Ruhrgebiet
Y. Polenz

Katzenbrunnen


Liebes Team von Lucky-Kitty,
wir haben jetzt seit kurzem den genialen Brunnen von Euch.

Wir und unsere beiden Fellknubbel sind so was von begeistert. Endlich hab ich auch unseren Großen beim trinken mit der Kamera erwischt, so das ich auch Erfolgsfotos schicken kann.


Gerade Wilson hat immer viel zu wenig getrunken, was sich jetzt nachweislich (Katzenklo!) geändert hat.
Unsere Jacky bevorzugte bis jetzt den Wasserhahn in der Küche, liebt aber jetzt den LK-Brunnen über alles, wird auch zum waschen verwendet ;-).

Auf jeden Fall habe und werde ich den Lucky-Kitty jederzeit wärmstens weiter empfehlen.

Vielen Dank für die geniale Erfindung.
Herzliche Grüße
Martina Vieten


 

Hallo!
Nun möchte ich auch gerne zeigen, wie zufrieden unsere 2 Thai-Saims mit dem Katzenbrunnen sind (wir sind es natürlich auch).

Die Beiden haben ihn sofort angenommen. Wir haben uns lange Berichte über verschiedene Brunnen durchgelesen; haben uns aber sehr schnell (damals gab es noch kaum Lesermeinungen darüber) dafür entschieden.

Wir haben ihn als Weihnachtsgeschenk gekauft und es ist seit dem ein gern genutztes Geschenk.

Mit Besten Wünschen
Delia Witte

 

 

 


 

Lucky kitty Katzenbrunnen nach Ohren-OP

 

Liebes Lucky-Kitty-Team!

Heute möchte ich mich nochmal melden und ein großes Danke loswerden! Bei uns hat der Katzenbrunnen unserer Katze den härtesten Test bestanden, den es gibt!

Unsere Mieze wurde gestern am Ohr operiert und es ging ihr wirklich sehr sehr schlecht danach! Sie wollte aus keinem Napf Wasser zu sich nehmen, obwohl sie schon ganz ausgetrocknet war. Da hat sie dann, wieder zuhause, ihren geliebten Lucky-Kitty entdeckt und hat sich sofort draufgestürzt.

Das gab gar keine Probleme, obwohl sie einen sehr störenden Katzenkragen um hat. Nochmals Danke für diesen wirklich sinnvollen Trinkbrunnen. Wir sind sehr glücklich damit!

Liebe Grüße Fam. Becker und Schnecke!

 


 

Lucky-Kitty: Lieben Dank für den ausführlichen Test des Lucky-Kitty Katzenbrunnens!

 


Liebes Lucky - Kitty - Team,

hier wurde ja endlich mal etwas sehr tolles, nützliches, ansehnliches und einfach zu handhabendes Teil erfunden und hergestellt. Dafür gibt es mehr als die volle Punktzahl.

Wir haben den Brunnen jetzt gute 14 Tage und unsere 6 Maine Coon Katzen lieben ihn. Unser Dambledor liegt immer davor wenn er trinkt dann beobachtet er das Wasser wie es runter läuft, dabei liegt er mit dem Kinn am unteren Rand auf und schläft ein.

Ich habe gedacht sie würden mehr panschen aber das haben sie nur am ersten Tag beim austesten gemacht. Wir haben hier in Ingolstadt sehr kalkhaltiges Wasser und ich muss daher Mineralwasser ohne Kohlensäure nehmen. Deswegen habe ich auch nie einen anderen Brunnen gekauft, weil man mit dem entkalken gar nicht hinterher kommt.

Ich habe ihn auch nur zufällig im Netz entdeckt, er gefiel mir und die Bewertungen meiner Vorgänger noch mehr. Da auch wir nichts negatives zu vermelden haben, haben wir ihn natürlich auch schon weiter empfohlen

...denn Katzen würden Lucky-Kitty kaufen !!!
Vielen Dank und liebe Grüße von Fam. Frenzel und
unseren Schmusetigern


Liebes Team von Lucky-Kitty,

wir haben Ihren Brunnen seit vier Tagen im Betrieb und meine zwei Tiger waren von Anfang an begeistert.

Die Sorge, dass sie den Brunnen nicht annehmen oder nur eine große Überschwemmung machen, war völlig unbegründet, denn bereits am Abend tranken beide Katzen aus den Brunnen.

Ich habe schon lange nach einen Trinkbrunnen gesucht, jedoch konnte mich ein Plastikbrunnen mit Filter bezüglich hygienischer Reinigung und möglichen Kalkablagerungen nicht überzeugen. Durch Zufall habe ich dann Ihre Werbung im Katzenforum MietzMietz.de gesehen und die Vorteile Ihres Brunnens haben mich überzeugt diesen zu bestellen.

Anbei ein paar Bilder von meinen zwei Tigern - in Kürze wird Fellnase Nr. 3 einziehen und ich hoffe, dass Babsi den Brunnen genauso schnell annimmt,
wie meine anderen beiden :-)

Herzliche Grüße
Kerstin R.


Liebes Lucky-Kitty-Team!

Der Brunnen wurde heute von unserem 2-beinigen Katzenpapa aufgestellt. Am Anfang war ich, Kater Berni, etwas skeptisch, aber so nach ca 5min habe ich gemerkt: Das ist ja Wasser! Also Schnauze rein und losgesabbert. Ich muss sagen - es schmeckt herrlich frisch. Meine Schwester Bina hat dann gemerkt, daß man auch seine Pfoten im Brunnen waschen kann. Inzwischen hat sie herausbekommen, daß man daraus auch trinken kann.

Ich muss euch ein dickes Lob ausmiauen für diesen schönen Brunnen.

2 dicke Miau´s von Berni und Bina


Liebes Lucky-Kitty-Team,

bei mir wohnen 8 Fellnasen und so entschloss ich mich zu einem zweiten Trinkbrunnen. Die Wahl fiel auf den Lucky Kitty - und das war gut so.

Der Brunnen kam bei allen Tigern super gut an! Ich würde den Brunnen jederzeit weiterempfehlen und sollte der andere Trinkbrunnen mal "den Geist aufgeben" werde ich ihn durch einen Lucky-Kitty-Trinbrunnen ersetzen. Die Pumpe ist absolut leise und die Reinigung geht problemlos von der Hand. Super finde ich, dass keine Filter benötigt werden denn ich weiss aus eigener Erfahrung wie sehr diese ins Geld gehen.

Auch der nette Kundendienst sollte hier nicht unerwähnt bleiben, vielen Dank noch einmal für die schnelle und problemlose Hilfe! Sobald ich mal ein Photo schiessen kann auf dem mehr Tiger zu sehen sind werde ich es nachsenden.


Hier sieht man meine beiden Jüngsten ... Armani & Chanel ... ein zwei Jahre altes BKH-Geschwisterpärchen.


Sylvia aus Leichlingen mit Muckl, Pascha, Biene, Flöhchen, Stronzo, Balou, Armani & Chanel
Viele Grüße,
Sylvia Kingen

 


Schade, dass es den Lucky-Kitty Brunnen nicht schon früher gab.


Er wurde von allen Katzen und natürlich auch den Hunden :-)) sofort angenommen. Selbst die 13 Wochen alten Kitten, die erst vor einer Woche eingezogen sind und vorher keinen Katzenbrunnen kannten, haben ihn bereits nach 2 Tagen richtig toll gefunden und nutzen ihn gerne (siehe Fotos). Sie lassen sich auch von der Größe nicht beeindrucken. Klarer Vorteil für die Tierbesitzer ist die einfache und damit auch sehr schnelle Reinigung des optisch sehr schönen Brunnens.
Ich möchte mich auch noch einmal ganz herzlich für den perfekten Kundenservice bedanken, den ich in der Form seit Jahren nicht mehr kennengelernt habe.
Freundliche Grüße aus Essen
Margret Sobolewski


Hallo!
Wir wollen nur sagen das der Lucky-Kitty Katzenbrunnen echt ein tolles Produkt ist - sehr leise und sehr gut zum Reinigen.
Wir haben den Brunnen gleich gekauf als wir ihn gesehen haben, im Vergleich zu anderen Brunnen die es so gibt, war die Qualität und der Preis des Lucky-Kitty Katzenbrunnens für uns Ausschlag gebend!
Danke.
Liebe Grüße
Melissa & Thomas

 


KatzenbrunnenVielen Dank an Diana die in Ihrem schönen Blog pucchiswelt.com einen ausführlichen Testbericht über den Lucky-Kitty veröffentlicht hat und der wir dieses schöne Foto von Figaro verdanken.

 






 


Der Kater ist begeistert.

Nachricht: Hallo zusammen, nachdem wir nun den Katzenbrunnen seit ca. 2 Wochen im Gebrauch haben, kann man uneingeschränkt sagen, der Kater ist begeistert. Nachdem er auf einen Plastikbrunnen mit Panik reagiert hat, sind wir auf den Lucky-Kitty-Brunnen gestoßen und waren natürlich skeptisch. Aber alle positiven Beurteilungen können wir nur unterstreichen und haben den Brunnen bereits für eine befreundete Katze besorgt.Vielen Dank für einen Brunnen, der für Mensch (zum Reinigen) und Tier (Geräuschkulisse und Geruch) einfach toll ist.

 

Herzliche Grüße natürlich auch von unserem jetzt versoffenen Kater Henry.
M.Renzel

 


Die beste Erfindung für Samtpfoten!!!

Meine EMMA frisst nur Trockenfutter und ich war ständig besorgt, das sie zu wenig trinkt, weil der Wassernapf völlig unbeachtet blieb. Sie liebt es am laufenden Wasserhahn zu patschen und zu trinken. Ständig wurde der Hahn auf und zu gedreht, damit sie ja ihren Durst stillen konnte. Das hat jetzt ein Ende!

Der Katzenbrunnen wurde am Freitag geliefert und sofort benutzt. Anbei zwei Fotos von Emma und ihrem Brunnen!

Gruß, Heidi Schmidt aus Teltow

 


Kartäuserkatze Lucy (5 Jahre) inspiziert erst einmal die Technik des
Trinkbrunnens.

Danke für die superschnelle Lieferung!!!

Der Brunnen ist SO leise und pflegeleicht.

LG Sandra K. mit Lucy & Baxter (Kartäuser)


 




Das IST NUN Baxter (5 j. alt) erwischt an ihrer schönen, nagelneuen
Katzentränke =)
Er ist der Halbbruder von Lucy (5 J.) .
Von ihr haben Sie ja schon ein Bild.
Lucy hat den Brunnen SOFORT angenommen, bei Baxter dauerte dies gute 3 Tage.
Er frisst leider NUR Trockenfutter und ich meine er trinkt nun länger am
Brunnen, als aus dem Napf.
Auch sein großer Kopf inkl. Schnurhaare haben genug Platz, er stößt
nirgendwo an, DAS war auch so ein Problem bei ihm.
Er benötigte immer schon eine große Trinkfläche mit Wasser, herkömmliche
Katzentrinknäpfe konnte ich NICHT benutzen.
Also hat er aus einem großen 2 Liter Hundenapf getrunken =)
Ist der Durchmesser zu klein - trinkt er NICHT, aber dies Problem haben
wir ja nun auch nicht mehr =)
Der Lucky-Kittybrunnen ist also auch super für große, dicke Katzenköpfe =)
LG Sandra K. mit Baxter & Lucy


Unserem TRIO gefällt das Wasserspiel!!

·
Ich wollte schon immer einen Brunnen für meine Katzen haben, aber bisher hatte ich leider nie etwas Passendes gefunden. Da bin ich durch Zufall auf die Web-Seite gestoßen. Überzeugt hat mich, dass ·k e i n· Filter benötigt wird.
Nun habe ich den Brunnen zu Hause und meine Drei haben sich sehr schnell daran gewöhnt. Die ersten 2 bis 3 Mal fand ich die Handhabung etwas gewöhnungsbedürftig, den etwas schweren „Deckel“ zuhalten und den Schlauch zu verbinden, aber das geht jetzt super. (...)

Anbei ein paar Bilder vom „Brunnenspielplatz“.
·
Liebe Grüße,
von Katzenliebhaberin Sylvia

katzenbrunnen


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin bereits seit Jänner stolze Besitzerin des Lucky-Kitty-Trinkbrunnens,
bzw. meine Amy ;-) Sie und ich möchten Ihn auch nimmer missen. Es ist
genau das wonach ich gesucht habe.


Amy ist eine Maine Coon Katze und die haben ja bekanntlich die Angewohnheit
Wasser aus den Schüsseln zu schöpfen, was regelmäßige Überschwemmungen zur
Folge hatte. Dank des Trinkbrunnen ist dies nun nicht mehr der Fall.
Sie trinkt auch viel mehr als vorher, klar, viel ist ja früher zum trinken nicht
übriggeblieben nachdem sie das Wasser regelmäßig über den Fußboden verteilt
hat ;-) . Ich hab Ihnen auch vor einigen Tagen ein Video an
info@lucky-kitty.de geschickt weil ich dem Konzept nur beipflichten kann und
dadurch anderen Katzenbesitzern vielleicht die Entscheidung sich ebenfalls
den Lucky-Kitty-Trinkbrunnen anzuschaffen erleichtern kann.
Ich wünsche weiterhin viel· Erfolg

lg aus Wien
Daniela Duer


Hallo,
eine tolle Erfindung der Trinkbrunnen von Lucky-Kitty.
Bis jetzt wollte Charlie nur in der Badewanne oder am Waschbecken unter laufendem Wasserhahn trinken. Aber das ging ja nur wenn auch jemand daheim war und es bekam der Wasserrechnung nicht wirklich gut.
Aber jetzt kann unser Stubentiger rund um die Uhr seinen Durst löschen und das macht er auch mit sichtlichem Wohlwollen.
Wir sind echt begeistert und es dauerte nur ein paar Stunden bis Charlie sich daran gewöhnt hatte.
Danke für die tolle Idee und liebe Grüße
Corinna und ihr Stubentiger


Bestellt habe ich den Trinkbrunnen, da meine Katze fließendes Wasser soooo toll findet. Ich dachte, dass sie vielleicht daher auch lieber Wasser aus einem Trinkbrunnen trinken möchte, statt aus dem Napf. Trotzdem war ich beim Erhalt des Brunnens etwas skeptisch. Es heißt noch lange nicht, dass meine Katze solche Dinge toll findet, nur weil ich sie toll finde.

Aber sie war schon beim kinderleichten Zusammenbau sehr interessiert. Und als der Brunnen dann lief, war sie nicht mehr zu halten. Den ganzen Abend ist sie um dieses schöne, fließende Wasser herumgetigert und hat auch immer wieder getrunken. So häufig habe ich sie noch nie Trinken sehen.

Aber das Fließen war wohl am Schönsten. In einem Moment konnte ich beobachten, wie sie einfach ihre Zunge kurz hinter dem Wasserauslass hängen ließ und das Fließen des Wassers über ihre Zunge genoss :-)

Wir haben die Trinkbrunnen über eine Zeitschaltuhr angeschlossen, so dass er Nachts nicht läuft. Unsere Katze schläft nämlich zu den gleichen Zeiten wie wir. Da aber immer ein kleiner Rest Wasser unten in Brunnen verbleibt, könnte sie auch Nachts was trinken. Zusätzlich steht auch noch eine Wasserschale in einem anderen Raum.

Dieser Brunnen ist einfach das Beste, was meiner Katze passieren konnte. Sie liebt ihn quasi.

Viele Grüße
Yvonne Baranowski


Hallo, mein FUS kranker Kater Marlon und ich sind nunmehr seit einem Monat stolze Besitzer eines Lucky Kitty Brunnens. Da er aufgrund seiner Harnwegserkrankung viel trinken muß war das Trinken bis jetzt immer ein sehr großes Problem. Er hat zwar immer gut getrunken aber nicht genug. Vor dem Lucky Kitty habe ich es mit einem Plastiktrinkbrunnen versucht, der leider von meinem Kater komplett gemieden wurde. Dann wurde ich in einem Forum auf den Lucky Kitty aufmerksam gemacht und nach ein bisschen googlen bin ich dann endlich auf ihn gestoßen und ich habe ihn direkt bestellt. Der Brunnen wurd sofort ohne lange Gewöhnungsphase von meinem Kater akzeptiert und bis heute sehr sehr häufig genutzt. Das war die beste Investition die ich seit langem gemacht habe. Ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen dafür bedanken dass Sie es uns möglich gemacht haben meinen kranken Kater ohne Zwang zum mehr trinken anzuregen. Vielen Dank. Anbei habe ich ein paar Fotos und ein Video von Marlon mit dem Brunnen hinzugefügt damit sie sehen wie gerne Marlon diesen nutzt. Einzig und alleine das Spielen mit dem Wasser hat nach einiger Zeit aufgehört. Er nutzt ihn ausschließlich nur noch zum Trinken :) Lieben Gruß Nadine


Dieses schöne Foto haben wir in einem Katzenforum entdeckt. Vielen Dank dafür, dem unbekannten Urheber. :-)


Hallo, danke für die super schnelle Lieferung!
·
Wir züchten Maine Coon Katzen und wir haben schon einiges an Trinkbrunnen ausprobiert...Lucky-Kitty ist einfach·der HIT bei unseren 6 Katzen!!! Alle ohne Ausnahmen haben den neuen Brunnen sofort angenommen.

 

Ich schicke Euch paar Bilder··die·wir kurz nach dem Aufstellen gemacht haben.
Und hier ein Videoclip mit unseren Katzen und dem Lucky-Kitty.
Noch mal vielen Dank
Dorothea Scibura


Hallo, jetzt habe ich endlich mal eine meiner 3 Mainecoon Katzen dabei erwischt, wie sie aus dem Brunnen getrunken hat. Alle 3 trinken sehr gerne am Brunnen.

Gruß,
Doris Michel


 

 


Wir sind begeistert vom Lucky-Kitty-Brunnen, vor allem, weil er so leise ist und wir keine teuren Filter mehr kaufen müssen. Klein Emma nutzt ihn zwar eher zum Spielen und findet's total witzig, mir den Schlauch beim Reinigen wegzuschleppen, aber sie trinkt schon mehr als vorher.
Danke.
Romy H.

 


 

Hallöle,
der Brunnen war ja meine letzte Hoffnung!!! Denn mein grosser Kater
Addi, ein silbergrauer Tiger, hat eine zu kleine Blase, trinkt zu wenig und
mag nur Trockenfutter- Tierarzt wir kommen! Dieses Jahr schon drei mal. Wir
haben zwar diverse Brunnen, aber irgendwie mag er, wenn er plantschen kann,
drum stehen auch in der Wanne Schüsseln mit Wasser.

Aber das Wasserfallprinzip hat mit gleich zugesagt, schliesslich ist der Kerle erst
vier Jahre alt, da können wir noch keine verdörrte Nieren gebrauchen. Also
er sitzt oft vor dem Brunnen, hat ihn gleich akzeptiert, er läuft Tag und
Nacht und am Ergebnis (was im Klo ist) dürfte er auch besser trinken. Somit
haben wir hoffentlich dank Lucky-Kitty gute "Bewässerung" garantiert. Der
Kleine, ein weiss-roter Tiger, trinkt auch gerne am Brunnen, gleich als ich
den Brunnen aktiviert hatte. Also eine geniale Erfindung!

Im Namen von
Addi(Amadeus) und Mimi(Minos) dankt herzlich das Fraule Sabine Eichberger


Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen...ein tolles Teil!!!
Meine beiden Fell-Racker Lenny und León waren SOFORT begeistert...und ich
auch. Es wird viel geschlabbert und mit den Pfötchen gepanscht, oder einfach nur
das fließende Wasser beobachtet...Faszination pur.

Ich kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen...der Lucky-Kitty hält,
was er verspricht. Eine tolle Erfindung...da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht.· Alles in allem bin ich sehr zufrieden und glücklich mit dem Lucky-Kitty und habe diesen auch gleich wärmstens weiter empfohlen...(mit Erfolg!!) ...denn ich bin davon überzeugt:
Katzen würden Lucky-Kitty kaufen ;-)

Herzlich Dank auch für die superschnelle Lieferung und die perfekte
Verpackung, die übrigens auch bei meinen
Katern prima ankam...Karton zum Reinhüpfen und Blasenfolie, die so herrlich
raschelt... :-)

Viele Grüße
B.M.

 


Sehr geehrter Herr Failenschmid,
hier unsere besten Fotos.
Vielleicht können Sie sie verwenden.
Viel Spaß damit!
Grüße aus Berlin!
Antje Fischer-Islas

 

 

 


Guten Tag!

Ich wollte mich recht herzlich bei Ihnen bedanken. Ich hatte den Trinkbrunnen kaum bei Ihnen bestellt, da war er schon da. In einer super Verpackung, in der sogar eine kleine Überaschung lag! Das ist absoluter Service! Danke!

Nun zum Produkt: Es ist mal keine Fehlinvestition in meine Katzen. Alle 3 lieben ihn von der ersten Minute. Ein durchdachtes Prinzip und er sieht auch noch schön aus.

Jedenfalls sind wir alle sehr glücklich über den neuen Trinkbrunnen!

Vielen Dank und beste Grüße

Xenia Kramann


 

katzenbrunnenHallo,
ich habe den Trinkbrunnen schon vor der offiziellen Einführung dank Ihrer Mithilfe· erwerben können. Seitdem habe ich keinerlei Probleme mehr mit der Flüssigkeitsaufnahme meiner zwei „Königstiger“. Ich kann den Trinkbrunnen nur weiterempfehlen.

Endlich mal ein Produkt, was auch wirklich hält, was es verspricht.


Angelika L.


 

 

Stylisch schlicht und formschön. Unsere Katzen finden ihn SUPER.

 

Ich kann den Lucky-Kitty auf jeden Fall weiterempfehlen. Er ist im Gegensatz zu vielen Kunststoffbrunnen sehr sehr leise und vor allem super zu reinigen. Die Keramik kann selbst mit handelsüblichem Essig entkalkt werden. Die Pumpe ist fast kaum zu hören und ich finde, für zwei Katzen ist der Katzenbrunnen mehr als groß genug. Außerdem braucht man keine teueren Kohlefilter zu kaufen. Bei den momentan im Handel erhältlichen „Plastik“-Brunnen zahlt man sich auch im Nachhinein alleine schon an den Filtern arm.
Stylisch schlicht und formschön. Unsere Katzen finden ihn SUPER.

Nicole Angenend-Wiebe


Unsere fünf Fellchen sind schwer begeistert

Heute kam nun dieses geile Teil, ich bin sowas von erfreut und könnten unsere 5 Schätzchen sprechen, sie würden eine Dauerlaudatio halten.

Alles, aber auch wirklich alles, was über diesen Lucky- Kitty- Katzenbrunnen vom Hersteller geschrieben steht, können wir uneingeschränkt bestätigen. Kinderleichter Aufbau, flüsterleise Pumpe, leichteste Reinigung, kein Kabelsalat auch genug Eigengewicht, so kann nicht´s mehr durch die Gegend geschoben werden, das wurde hier häufig mit einem Plastikbrunnen gemacht. Ich könnte immer so fortfahren.

Und schon wieder kommt ein Fellpups mit stolzgeschwellter Brust auf das Geschenk von Dosi zu und nimmt den Trinkbrunnen voll in Beschlag. Einer unser Katerchen hält daneben sogar Wache. Alles in allem ist er sehr zu empfehlen.

Ich sage dankeschön im Namen unserer Fellchen für diese Erfindung. Mit lieben Grüßen von Manu E.

 


Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für die sehr schnelle Lieferung des Lucky Kitty Katzenbrunnens. Ihre Beschreibung des Brunnens trifft 100% zu, er ist formschön und praktisch!

Schon beim Auspacken war unser Kater Beethoven begeistert dabei und hat den Brunnen sofort als Wasserspender akzeptiert!
Folgende drei Bilder wurden direkt nach dem Aufstellen geschossen.

Mit freundlichen Grüßen
Helga Eckert


Der Lucky-Kitty Katzenbrunnen ist auch optisch eine Ergänzung im Wohnraum.

Für die Katzen ist er speziell am Anfang sehr interessant, aber auch später wenn sie sich an diesen neuen Einrichtungsgegenstand gewöhnt haben, kann man regelmäßig beobachten wie sich immer wieder mal vom Brunnen angezogen fühlen.

Roland Ernst, Wien


...trinken Sie zu meiner großen Freude sehr oft, sehr viel und sehr gerne aus dem Brunnen.

Da ich vor einigen Wochen 2 kleine Katzen bekommen habe war ich im Internet auf der Suche nach einem Katzentrinkbrunnen. Ich hatte gehört, dass die Katzen aus einem Brunnen mit fliesendem Wasser viel besser und viel mehr trinken sollen, als aus einem gewöhnlichen Trinknapf. Da ich neben Nassfutter auch Trockenfutter füttere hatte ich ein wenig Angst die Katzen könnten zu wenig trinken.

Im Internet fand ich zunächst nur Trinkbrunnen aus Plastik, die scheinbar schlecht zu reinigen sind und ausserdem teure Kohlefilter benötigen. In einem Katzenforum hörte ich dann von Trinkbrunnen aus Keramik und nach weiterem googeln entdeckte ich den Lucky-Kitty-Brunnen. Dieser Brunnen gefiel mir sofort rein optisch sehr gut. Er ist aus Keramik und ist dadurch viel hygienischer als die Plastikbrunnen mit den Filtern, die auch leicht verkeimen können.
Der LK-Brunnen war gleich beim ersten Mal sehr leicht aufzubauen. Man muss lediglich in die untere Schale die Pumpe stellen, Wasser auffüllen, obere Schale aufsetzen und los geht’s! Besonders gut gefällt mir, dass das Kabel NICHT sichtbar durchs Wasser läuft sondern in der unteren Schale verborgen bleibt. Auch ist das Kabel weiss (wie der Brunnen) und fällt somit gar nicht auf.

Auch das Reinigen des Brunnens ist sehr benutzerfreundlich.
Es gibt keine unzugänglichen Stellen wie bei den Plastikbrunnen und man kann den Brunnen sogar in der Spülmaschine waschen. Was will man mehr.

Das Wasser muss man eigentlich nicht jeden Tag wechseln. Ich mache es aber trotzdem, da es wirklich nur eine Minute dauert. Wenn man möchte kann man aber auch einfach in die Ablauföffnung das verbrauchte Wasser nachfüllen und muss somit den Brunnen gar nicht auseinanderbauen!
Zu der Lautstärke des Brunnens kann ich nur sagen, dass er wirklich sehr leise und praktisch nicht zu hören ist. Die Pumpe muss aber wirklich fest in der Unterschale sitzen. Sonst hört man es ein bisschen.
Es gibt auch kein plätschern wie bei normalen Trinkbrunnen, es fliest einfach ganz langsam. Dadurch spritzt auch nichts. Der Brunnen ist durch seine Form und sein Gewicht sehr standhaft. Er kann einfach nicht umkippen auch wenn sich meine Katzen direkt draufsetzten. Es kommt daher zu keinen Überschwemmungen.
Meine Katzen haben nur in den ersten Tagen manchmal Ihre Pfoten im Brunnen „gewaschen“ und diese danach geschüttelt, wodurch es zu Spritzern kam.
Mittlerweile spielen Sie weniger mit dem Brunnen sondern trinken hauptsächlich.
Die beiden Katzen haben den Brunnen von der ersten Minute an sehr gut angenommen und trinken fast nur noch aus dem Brunnen. Außerdem trinken Sie zu meiner großen Freude sehr oft, sehr viel und sehr gerne aus dem Brunnen.
Jetzt habe ich auch kein schlechtes Gefühl mehr dabei Trockenfutter zu geben.

Julianne Weber


Liebes Team,

ich möchte mich für den extrem schnellen Versand bedanken. Am 3ten habe ich Lucky-Kitty bestellt und heute, am 5ten, ist er bereits bei mir angekommen. Zudem ist die Verpackung einfach nur wunderbar - da kann gar nichts kaputt gehen. Vielen herzlichen Dank!

Meine beiden Fellnasen haben beim Auspacken bereits interessiert zugeschaut, beim Aufbau fast mitgeholfen und kaum angeschlossen, haben beide ihren neuen Trinkbrunnen ausgiebig beschnuppert. Es wird bestimmt nicht lange dauern, bis sie ihn annehmen werden.

Ich danke Ihnen für den einwandfreien Service und den tollen (v.a. wirklich absolut leisen) Trinkbrunnen.

Anne Görisch


Raika hat uns einige schöne Fotos Ihrer BKH geschickt - Ganz lieben Dank dafür!


"Nachdem Frettchen, genauso wie Katzen oftmals zu wenig trinken, war ich
lange auf der Suche nach einem geeigneten Trinkbrunnen. Es hat mich aber
kein System überzeugt. Eine Bekannte machte mich dann auf den Lucky Kitty
Katzenbrunnen aufmerksam. Mit seiner glatten Keramikoberfläche schaffen es
auch meine Randale-Fritten nicht ihn umzuwerfen, er ist leicht zu reinigen
und wurde von den Frettchen sehr gut angenommen."

Liebe Grüße
Sarina Maar


Fotos: Sarina Maar
Frettchen Team Bayern e.V.


Hallo liebes Lucky-Kitty Team,

nicht nur Katzen und Hunde trinken zu wenig, auch die kleinsten "Haus-Raubtiere" der Welt. Da Frettchen aber besonders erfinderisch sind, im Dinge zerlegen und zerstören, sie immer viele Dummheiten im Kopf haben und nicht zu beruhigen sind, bei Dingen die sie haben wollen, habe ich
mich für Ihren Brunnen nach gründlicher Recherche ntschieden. Und ich muß sagen: TOLL! Meine Frettchen haben 1 Stunde versucht, irgendwie ins innere des Brunnens zu gelangen, doch keine Chance. Auch die regelmäßigen "wasserbuddelein" sind nicht mehr in dem Ausmaß möglich, wie es vorher der Fall war. Bis jetzt bin ich schwer auf begeistert, obwohl ich den Brunnen
erst einen Tag habe. Im Anhang schicke ich auch noch 2 Bilder. Vielleicht sind diese auch ein Anreiz für weitere Frettchenhalter, sich den Brunnen anzuschaffen. Leider ist das eine Bild verwackelt, da es meist nur möglich ist, Frettchen beim schlafen zu fotografieren ;-)

MfG,
Julia und ihre Frettchenmonster


Sehr geehrtes Lucky - Kitty - Team,
mit Freuden haben wir heute Ihren Brunnen bekommen. Hier auch nochmal ein Lob für die wirklich sehr schnelle und unkomplizierte Lieferung. Der Brunnen wurde sofort von unseren Frettchen angenommen (wir haben auch nichts anderes erwartet, da er ja schon ausgiebig von einem Vereinsmitglied erprobt wurde). (...)

 

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Schwarzenberger
1. Vorstand
Frettchen-Team-Bayern e.V.


Ein nettes Hallo,
da wir ja nicht nur eine Frettchenhilfe sind, sondern auch ab und kleine Steinmarder hochpäppeln, möchten wir Ihnen die zwei Bilder im Anhang nicht vorenthalten. Wenn es Frettchen nicht schaffen, den Brunnen zu "untergraben", haben selbst kleine Marder "Probleme" damit. Er wird sofort angenommen und das fließende Wasser ist einfach faszinierend.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Schwarzenberger
Frettchen-Team-Bayern e.V.
Jürgen & Petra Schwarzenberger
1. Vorstandschaft













 

 


Claus Morell hat uns einige sehr schöne Fotos von Cleo, Ronja und Lilu geschickt - lieben Dank dafür!


Lucky Kitty - allen Plastikbrunnen vorzuziehen.

Den Lucky Kitty Katzenbrunnen kann ich absolut empfehlen, fuer Katzenbesitzer die ihre Katze gesundheitsbewusst verpflegen wollen oder eine empfindliche oder kranke Katze haben ist er meiner Meinung nach sogar ein absolutes Muss!

Durch die wellenfoermige, nach unten abfallende Oberflaeche des Brunnens hat die Katze, anders als bei den meisten anderen Brunnen, gleich drei Stellen an denen sie trinken kann: ganz oben an der Wasseraustrittsoeffnung, auf der wellenfoermigen Flaeche oder ganz unten wo sich das Wasser wieder sammelt. Das bietet der Katze Abwechslung (Katzen lieben Abwechslung!) und vor allem kann die Katze, egal an welcher Stelle des Brunnens, bequem im Sitzen trinken ohne den Kopf verdrehen zu muessen. Dadurch trinkt die Katze automatisch laenger und somit mehr als sie das in einer unbequemen Stellung mit verdrehtem Kopf oder im Stehen machen wuerde.

Der Lucky Kitty ist aufgrund seines Desings sehr leicht zu reinigen. Ohne Kammern, ohne Ecken, ohne extra Wasserbehaelter. Auch die Wasseraustrittsoeffnung an der Oberflaeche des Brunnens ist aufgrund ihres idealen Durchmessers und der kurzen Laenge sehr gut mit der Spitze einer herkoemmlichen Flaschenbuerste sehr gut zu reinigen. Es gibt keinerlei schwer zugaengliche Ritzen oder Kanten.

Die Pumpe ist sehr leise und ebenfalls sehr leicht zu reinigen. Die clevere Kabelfuehrung durch Kerben in beiden Teilen des Brunnens ist absolut genial, das Kabel ist so ausserhalb des Blickfeldes der Katze und verleitet erst gar nicht zum Spielen.


Ein Plastikbrunnen ist allein wegen des Materials nicht ganz unbedenklich. Plastik enthaelt bekannterweise viele Weichmacher die nachgewiesener Weise nicht unbedenklich sind. Die Tatsache dass viele Katzenbesitzer, die fuer ihre Katzen Naepfe oder Trinkbrunnen aus Plastik benutzen, ueber gehaeufte Faelle der sogenannten Kinnakne bei ihren Katzen berichten, zeigt eindeutig, dass fuer diese Utensilien leider noch nicht mal lebensmittelechtes Plastik verwendet wird.
Allein deshalb ist ein Keramikbrunnen wie der Lucky Kitty allen Plastikbrunnen vorzuziehen.

Die in den herkoemmlichen Brunnen verwendten Aktivkohlefilter geben Grund fuer weitere gesundheitliche Bedenken. Nicht nur, dass ein Aktivkohlefilter schaedliche Stoffe wie Silber oder Nitrat abgeben kann, es besteht auch die Gefahr der "Verseuchung" des Wassers durch Bakterien die eben nicht durch den Filter vermindert, sondern sogar noch beguenstigt werden kann. Genau diese Gefahr besteht bei einem Keramikbrunnen ohne Aktivkohlefilter nicht, vorausgesetzt das Wasser wird in kurzen Abstaenden gewechselt und der Brunnen wird taeglich gereinigt und ist ununterbrochen in Betrieb.
Die besonderen Vorzuege des Lucky Kitty bezueglich dieser Problematik liegen aus meiner Sicht zum einen in der sehr leichten Reinigung, es gibt aufgrund des Desings keine Ecken und Ritzen in denen sich Bakterien ansammeln koennten.


Ich bin fest davon ueberzeugt, dass der Lucky Kitty fuer die Gesundheit meiner Katze die absolut richtige Entscheidung war!

Yvonne Davies


Prima Produkt, leise, leicht zu reinigen, viel genutzt

Hallo wir haben den Katzentrinkbrunnen schon vor dem offiziellen Verkaufstermin erwerben dürfen und können nunmehr nach 2 Monaten nur positives berichten. Beide Katzen trinken viel mehr als vorher, es macht ihnen sichtlich Freude! Wir haben den Trinkbrunnen nach Anraten des Tierarztes nicht mehr neben das Futter gestellt sondern einige Meter weiter davon weg. Dies entspricht wohl mehr dem natürlichen Trinkverhalten von Katzen - in der Natur ist ja auch nicht gleich eine Wasserstelle neben der gerade verspeisten Beute zu finden ; ). Die Standfestigkeit des Brunnens ist sehr gut. Wir haben seit kurzem ein Kitten und da wird schon mal quer durch die Gegend getobt - umfallen kann der Katzenbrunnen aber auch dabei nicht. Zu reinigen lässt er sich auch sehr einfach. Alles in allem - wir sind sehr zufrieden mit unserer Anschaffung.

Viel Erfolg weiterhin wünscht Ihnen Ilka Brümmer




Hier ein schönes Video, das wir auf YouTube gefunden haben und von dem wir nur wissen, das es eine "Diana" offenbar unmittelbar nach dem allerersten Aufstellen des Lucky-Kitty gedreht hat. (Man sieht vorne Links noch die Original-Umverpackung :-)


Phantastisch, einfach Katzofastisch ;-)

Von: Anya B.

Ich hatte das Glueck den Brunnen vor Verkaufsstart zu bekommen und habe Ihn somit jetzt seit Anfang Oktober und konnte Ihn ausgiebig testen. Er haelt was er verspricht. Schnurrleise, wenig Aufwand beim Saubermachen (einfach mit heissem Wasser ausspuelen oder ab in die Spuelmaschine!), die Pumpe einmal von den gesammelten Haaren befreien, wieder anschliessen, Wasser rein, Fertig! Kater trinkt nun taeglich, ausserdem koennen Sie nicht mehr rummatschen *grins* ich bin superzufrieden! Vor allem keine Kohlefilter mehr (in Oekotest ist ja auch rausgekommen dass die gesundheitsschaedlich sein koennen!) -

ich wuerde Ihn wieder kaufen, wenn ich Ihn nicht schon haette!


Hallo,

wir haben ihren Brunnen jetzt seit einigen Tagen.
Er funktioniert Klasse und unsere Katze hat ihn sofort akzeptiert.


Vielen Dank für das tolle Produkt und eine Frohes neues Jahr!

Claudia Generotzky


Der Trinkbrunnen hält, was er verspricht.

 

Von D. Morweiser:

Am Donnerstag Abend kam der Trinkbrunnen an und anbei unsere Beurteilung inkl. Videos und Bildern.

Auf der Homepage www.lucky-kitty.de werden die Eigenschaften des Brunnens wie folgt vorgestellt:

- animiert Ihre Katze ausreichend zu trinken
- extrem leise: für den 24h Dauerbetrieb ausgelegt
- sehr einfach zu reinigen
- spülmaschinenfeste Keramik
- von Tierärzten empfohlen
- immer frisches, natürlich gekühltes Wasser
- grosser 1,5 l Wasservorrat, für mehrere Katzen geeignet
- TÜV-geprüfte Pumpe mit GS-Siegel
- keine teuren Wechselfilter nötig!
- keine "hängenden" Kabel
- kippsicherer Stand – "Vandalensicher"
- hochwertiges Design aus Deutschland
- Kabellänge 1,75 m geringer Stromverbrauch da ohne Netzteil
- auch für kleine Hunde geeignet

Der Trinkbrunnen hält, was er verspricht. Er ist nicht zu hören, kann nicht umkippen und hat uns Butze bereits zum trinken und natürlich im Wasser rumpföteln animiert. Cool

Wir sind rundum zufrieden mit dem Produkt und können es daher sehr empfehlen. Jetzt aber zu den Videos bzw. Bildern.

Diese Videos sind bildlich etwas zu dunkel, aber man hört gut das es Hutch schmeckt und der Brunnen quasi geräuschlos arbeitet:


Lucky Kitty Trinkbrunnen - MyVideo

 

Wir würden unser Planschbecken nicht mehr hergeben....alle drei trinken regelmässig aus dem Brunnen und wenn er aus ist, dann sitzt man demonstrativ davor und simuliert DURST :haha

Die drei trinken wesentlich mehr, als je zuvor!


Diese gute Brunnen-Erfindung ist „einmalig“.

Von: E.F., Graz

Auch darf ich Ihnen mitteilen, dass nicht nur ich, sondern besonders meine schon sehr betagte Katze (ich will absichtlich das Alter nicht nennen, denn sie ist eine „Dame“) restlos begeistert· ist !!! Ich denke, Ihr Unternehmen sollte in der Steiermark eine „Dependance“ installieren, um sämtliche steirischen Katzen zu beglücken … denn diese ·gute ·Brunnen-Erfindung ist „einmalig“.

Mit herzlichem Dank und freundlichen „Katzengrüßen“.


Ich kann und werde diesen Trinkbrunnen nur wärmstens weiterempfehlen.

katzenbrunnenHallo, ich bzw. meine beiden norwegischen Waldkatzen möchten sich recht herzlich für den netten Kontakt, die superschnelle Versendung und natürlich den hervorragenden Trinkbrunnen bedanken. Meine beiden Jungs sind 5 1/2 Monate und sehr verspielt und kein bißchen Wasserscheu (da sie ab und zu auch etwas planschen, steht er bei mir auf einem Tablett ). Sie haben den Trinkbrunnen von der ersten Minute angenommen und trinken aus ihm. Er ist sehr leise, was ich als äußerst angenehm empfinde, da er Tag und Nacht in Betrieb ist. Ich kann und werde diesen Trinkbrunnen nur wärmstens weiterempfehlen. Das beigefügte Bild zeigt den ersten Kontakt meiner beiden Katzen mit dem Trinkbrunnen.

Nochmals vielen Dank, B. Gorablenkow


Bisher nur positive Erfahrungen!

Von: Gabi Söhn

Ich bin durch Zufall auf diesen Katzenbrunnen aufmerksam geworden, nachdem ich nach vielem Suchen schon fast die Hoffnung auf ein entsprechendes Stück aufgegeben hatte. Nach vielen negativen Erfahrungen mit den marktüblichen Plastikbrunnenmodellen, die nicht nur schnell unansehnlich (Verfärbungen in der Spülmaschine) werden, sondern sich auch ausgesprochen schlecht reinigen lassen, war ich auf der Suche nach einem spülmaschinenfesten Keramikbrunnen. Meine Recherchen ergaben zunächst nur ein Modell, bei dem allerdings das Kabel offen im Wasser bzw. der Schale liegt, was ich für unpraktisch bzw. als potentielle Stolperfalle für Katzen halte, denn nicht jeder hat so vernünftige alte Katzen wie ich momentan. Dann stieß ich jedoch auf den LK-Brunnen, der mir nicht nur optisch, sondern auch von der Funktionalität zusagte. Ich habe bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht, er ist einfach zu reinigen und spülmaschinenfest.



.... das war Amys erste Begegnung mit dem Trinkbrunnen. Er war meine letzte Hoffnung das meine Kleine nicht täglich die Wohnung unter Wasser setzt - Maine Coons haben die Angewohnheit das Wasser aus der Schüssel zu schöpfen...
Sie versucht es nach wie vor nur hier funktioniert das nicht so wie sie es gerne möchte ;-)
Sie hat ihn gut angenommen, trinkt viel mehr und ich bin entspannt da ich nicht täglichmit einer Überschwemmung rechnen muß ;-)
Die Pflege ist auch sehr einfach, die Pumpe lässt sich ganz leicht reinigen, also ich kann ihn nur empfehlen - war eine sehr gute Investition!!!
lg Daniela

 


Hallo Lucky Kitty.
Vielen Dank für die Prompte und vor allen dingen "rasende" Zusendung. Don. bestellt, Samstags erhalten, schneller geht es nicht.
Die beiden Miezen haben den Getränekeautomat angenommen innerhalb 24 Std. Wenn mal ein Bild machbar ist, dann sende ich ihnen eines.
Nochmals vielen Dank, Weiterempfehlung ist gewährleistet. Denn die anderen zb. ******, werden mit ihrem Filter immer teurer.
ca. Mai 08: 5,99, Nov. 08: 6,99, Juni 08: 7,99 eine wahre Frechheit. Hoffentlich merken bald viele, dass es auch anders geht.
Mit freundlichen Grüßen. Ludwig Loidl


Für unsere Schnecke der Knaller!

Von: Petra Becker

Gestern kam der Lucky-Kitty Katzenbrunnen mit der Post. Kurz darauf hat ihn unsere Schnecke in Besitz genommen. Sie sitzt davor und himmelt ihn förmlich an. Es reizt sie ganz offensichtlich sehr, das Wasser von den "Wellen" zu schlabbern. Außerdem nutzt sie das Wasserbecken als Fußbadewanne! Jedenfalls kann ich schon jetzt sagen, dass dieser Brunnen für unsere Katze der Knaller ist! Mit freundlichen Grüßen P. Becker


 


PERFEKT, besser geht nicht

Von: Nicole W.

Wir haben den Brunnen nun seit Oktober und sind mehr als nur zufrieden.

Unsere beiden trinkfaulen Katzen sind seitdem echte Wasserratten geworden. Wenn nicht getrunken wird, dann wird dem Wellenspiel zugeschaut. Der Reinigungsprozess ist im Vergleich zu anderen handelsüblichen Plastikbrunnen eine totale Erleichterung. Einfach, schnell und unkompliziert. Für ganz Gemütliche, kann man den Keramikbrunnen auch in die Spülmaschine stellen. Zack zack und in 5 min. ist der Lucky-Kitty aber auch per Hand gereinigt und blitzblank.

Wenn wir das gute Stück nicht schon hätten, würden wir ihn jederzeit wieder kaufen. Ich würde mir noch eine schöne wasserfeste Unterlage dazu wünschen, denn leider haben wir keine Fliesen und unser Holzfußboden ist sehr empfindlich. Daher findet das gute Stück derzeit nur in unserem Badezimmer platz, obwohl ich ihn lieber im Wohnzimmer stehen hätte. Aber trotzdem 10.000 DANK für diesen gelungenen Brunnen.





Manchmal wird auch ein Lucky-Kitty von Privat auf Ebay angeboten. Wir freuen uns natürlich darüber, das unser Produkt so beliebt ist, das die gebotenen Preise nahezu dem Neuwert entsprechen - oder sogar noch darüber liegen. Sie sehen - Ihr Lucky-Kitty verliert auch Gebraucht kaum an Wert. :-)· Die Lucky-Kitty Redaktion.

 




Und zum Schluß? Ach ja, unsere stabilen Versandkartonagen wurden von erfahrenen Testschläfern als "extrem gemütlich" bewertet! ;-)

Lieben Dank an "OnkelLou" a.k.a. Heiner Weirauch, aus dem Forum von "Netz-Katzen" für dieses sehr schöne Foto! Mittlerweile wissen wir auch, das es sich hier um den Kater Pepe, der ursprünglich aus Spanien kommt, handelt - wir sehen hier sozusagen eine echte Siesta! ;-)