Traditioneller japanischer Katzenkorb "Neko-Chigura" (猫ちぐら)

Bestellen Sie hier einen original japanisches Neko-Chigura Katzenkorb. Handgefertigt aus Maisstroh mit abnehmbaren Boden und handgenähtem Mikrofaserkissen.


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikelnummer N-103


Das vielleicht schönste Katzenkörbchen der Welt.

 

Vor etwa 400 Jahren haben japanische Bauern Ihre Babys in extra dafür gefertigte Körbe gelegt. Meist hat es nicht lange gedauert und die Katzen des Hauses haben es sich auch in den Körben gemütlich gemacht. Auf Dauer war diese "Doppelbelegung" aber nicht erwünscht. ;-) Die Bauern haben dann extra Körbe für Ihre Katzen geflochten, die oben nicht mehr offen waren, sondern einen kleinen Eingang an der Seite hatten - die sogenannten 猫ちぐら "Neko Chigura". (jap. "Neko" für Katze, "Chigura" für Korb) bis heute werden diese Nekochigura in Japan in traditioneller Handarbeit für Katzen hergestellt.

Die Neko Chigura werden über den Winter, wenn auf den Feldern nichts zu tun ist, von den Reisbauern kunstvoll geflochten. Leider sind die Nekochigura-Körbe selbst in Japan kaum zu bekommen – falls doch – beträgt die Wartezeit für solch einen Katzenkorb mindestens zwei Jahre und der Preis mehrere hundert Euro.

Uns haben die Katzenkörbe aber so gut gefallen, dass wir über zwei Jahre versucht haben diese Körbe nach Deutschland zu holen. Wir haben Bauern aus einem anderen Land in Asien, die traditionsgemäß Taschen und Körbe aus Stroh fertigen, gefragt, ob Sie mit uns zusammenarbeiten möchten und solche Körbe auch aus Maisstroh flechten können. Die Fertigung der Körbe bedarf langer Übung und viel Geschick - eine Bäuerin braucht für die Herstellung eines einzigen Katzenkorbes etwa ein bis zwei Tage.

Katzen sind völlig verrückt nach den gemütlichen Neko Chigura Körben, weil so ein Korb ein sicherer und gemütlicher Rückzugsort ist, durch die grosse eingangsöffnung die Umgebung aber immer "gescannt" werden kann und weil das Stroh sehr schön den Eigengeruch der Katze annimmt und das Material durch die natürliche Isolationswirkung im Winter wundervoll wärmt und im Sommer kühlt.

Jeder Lucky-Kitty Katzenkorb kommt mit einem schönen, hochwertigen Kissen (die lassen wir in Neuss, in der Nähe von Düsseldorf in Handarbeit herstellen), das mit einem speziellen Stoff aus schmutzanweisender Mikrofaser bezogen ist, von dem auch Katzenhaare wieder zu entfernen sind. Der Bezug hat einen Reißverschluss und kann selbstverständlich abgezogen und gewaschen werden. Der Boden der Körbchen kann zum Reinigen abgemacht werden. Er ist mit drei Holzknöpfen mit dem Oberteil verbunden.

Wir können leider nur eine sehr begrenzte Menge dieser kleinen Luxus-Kunstwerke anbieten. Bestellen Sie also so lange wie die Neko-Chiguras noch lieferbar sind, damit Sie sich später nicht ärgern.

Die Lucky-Kitty Nekochigura Katzenkörbe sind komplett handgefertigt, leichte Unregelmäßigkeiten in Form und Struktur sind ein Ausdruck dieser Handarbeit und kein Mangel. Das Naturmaterial "Maisstroh" kann mit der Zeit etwas nachdunkeln.

Aus hygienischen Gründen sind benutzte Katzenkörbchen von der Rückgabe generell ausgeschlossen!

Neko-Chigura natürliche KatzenkörbchenNeko-Chigura natürliche KatzenkörbchenDie Katzenkörbchen sind sehr stabil, so dass sich auch eine schwere Katze darauf stellen kann und groß genug auch für eine 7-8 Kilo Katze. Die Grundfläche ist grösser als zwei Wasserkisten mit je 6 x 1,5 Litern, also ca. 45 x 45 cm. Die Eingangsöffnung ist ca. 20 x 12 cm gross. Die höhe beträgt etwa 38 cm.












 

Die Neko Chigura Katzenkörbe haben einen Durchmesser von 45cm und eine Höhe von ca. 38 cm, die Eingangsöffnung ist ca. 20 x 12 cm gross - sie sind also groß genug auch für eine kräftigere Katze oder zwei normale Katzen und sie bestehen aus Maisstroh. 

Enthalten ist auch ein Wende-Schaumstoffkissen mit Mikrofaserbezug der mittels Reissverschluss abgezogen und gewaschen werden kann. Das Kissen ist auf einer Seite "Braun", auf der anderen Seite "Aprikose".

Ähnliche Artikel